15.10.14

WIP - erster englischer WSS-Musketier fertig.

mein erster englische Musketier ist fertig
Die erste Mini für meine englische Donnybrook-Truppe ist fertig. Neben den Stellen, die noch weiße Farbe benötigten, wie die Strümpfe, die Krawate und der Hutrand kam noch Silber für die Knöpfe, die Grütelschnalle sowie fürs Bayonette und für den Säbel hinzu.


Die schwarzen Bereiche wie Hut und Schuhe bekamen noch Foundry 34 B für die Highlights, die dann noch mit einer schwarzen Ink verfeinert wurden.


12.10.14

WIP - erster englische WSS-Musketier Teil 2

Die nächsten Teile des Musketiers sind bemalt - die Lederteile sowie die Ärmelaufschläge. Wie man erkennen kann, sind letztere in einer leicht olive-grünen Farbe bemalt. Darstellen soll die Figur einen Musketier des Pearce's Foot, das später zum 5th Foot wurde und noch später zu den The Royal Northumberland Fusilier. Dieses hatten besagte grüne Aufschläge zu ihren roten Röcken. In den Aufzeichnungen wird jenes Grün auch als "Gosling Green" bezeichnet, dass nach Recherche in etwa ein gelbliches Grün oder auch helleres Olivegrün sein könnte.

Ärmelaufschläge und Lederteile sind nun bemalt

11.10.14

WIP - erster englische WSS-Musketier

Ich habe vor einiger Zeit einige WSS-Briten von Ebor Miniatures ergattern können. Ich habe nun mit der ersten Figur ein WIP gestartet. Für das richtige Rot der "Rotröcke" habe ich mich, nach einigem Hin und Her, auf die Vallejo-Variante konzentriert. Die erste Test-Mini ist ein Musketier.

Nach der Gesicht- und Haarbemalung ging es gleich zum Rock weiter. Die Grundfarbe für die Rotbemalung ist diesmal Vallejo 926 Red.

Schritt 1 der Rotbemalung - Vallejo 926 Red


07.10.14

Die Entscheidung ist gefallen - es geht nach Russland!



Die meisten Stimmen hat der Kosake bekommen! Ihr habt euch entschieden! :-) Ich habe schon mit der Recherche für die Uniformbemalung begonnen und bin überrascht wie vielfältig die Uniformen der Kosaken Anfang des 20. Jahrhunderts waren. Ich möchte mich auf das Ende des 1. Weltkrieges einschließlich dem russischen Bürgerkrieges konzentrieren.

Beim Surfen bin ich auch auf eine sehr interessante Seite gestoßen. Dort sieht man, wie zahlreich die Uniformfarben zu dieser Zeit waren - überraschenderweise.

Bin gespannt für welche Uniform ich mich kurzerhand entscheiden werden. :-)


05.10.14

Die VIVAT 2014 Figur


So, nachdem Niko die bemalte Miniatur offiziell präsentiert hat, kann auch ich sie hier auf meinem Blog zeigen. Mit der letzten Farbe, Gold, ist unser Erzherzog fertig bemalt.

29.09.14

WIP - Die VIVAT Figur 2014 - Teil 2


Ein wenig ist weitergegangen. Das Rot ist zwar nicht viel auf der Mini drauf, aber es sind sehr markante Stellen, die die Figur wirklich weiterbringen.


Vor allem die roten Streifen der Uniformhose geben der Figur einen Kick, wie ich finde. :-)

28.09.14

WIP - Die VIVAT 2014 Figur

Die VIVAT 2014 Figur - Erzherzog Franz Ferdinand
Mein Kumpel Niko, Mit-Erfinder und Initiator der VIVAT, der österreichischen Veranstaltung für historisches Tabletop, frage mich ob ich die diesjährige VIVAT-Figur bemalen wollte. Was für eine Frage! Natürlich will ich!

War es letztes Jahr Kaiserin Maria Theresia ist es diesmal Erzherzog Franz Ferdinand, dessen Ermordung 1914 zum Ausbruch des ersten Weltkrieges führte. Die aktuelle Miniatur wurde von Alan Perry modelliert und ist wirklich ein Leckerbissen für jeden Sammler.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...