26.06.15

Review: 28mm Albion Lorry aus MDF von Warbase

Der Albion Lorry von Warbase
Ein Besuch vom Warbase-Stand gehört für mich immer zu den Fixpunkten, wenn ich auf der Salute bin. Wie auch dieses Jahr. Das angenehme an Warbase ist, dass sie jedes Jahr sehr interessante Neuheiten rund um die Salute präsentieren. So auch dieses Jahr mit ihren 28mm Fahrzeugen aus MDF.

Die Fahrzeuge sind für den WWI aber auch für den Interwar-Zeitraum gedacht, eignen sich jedoch sicherlich auch sehr gut für das eine oder andere Pulp Szenario.

Da die Preise für die Fahrzeuge zwischen angenehmen 7 und 10 Pfund liegen, sind sie sicherlich eine durchaus überlegenwerte Investition, wenn man schnell mal das eine oder andere Fahrzeug benötigt oder auch mal für ein Geländeteil etwas anderes mal haben will.

19.06.15

Kharkov 1943 Indiegogo-Kampagne - Ich bin dabei!

Die Indiegogo-Kampagne von Heer46!
Ich gebs zu. Ich bin eigentlich kein Fan von solchen Sachen wie Kickstarter oder Indiegogo. Prinzipiell eine feine Sache, jungen innovativen Leuten mit Ideen unter die Arme zu greifen. Aber in der letzten Zeit haben Kickstarter und Co. einfach zu sehr zugenommen. Auch habe ich oft den Vorteil nicht gesehen, ellenlang auf Sachen zu warten, die dann auch oft sehr oft, sehr lange verzögert rauskommen, wenn überhaupt.

Meinen Prinzipien untreu bin ich jedoch jetzt bei der Indiegogo-Kampagne von Heer 46 geworden. Einerseits wollte ich seit längerem Figuren von Brother Vinnie haben, der russische Modellierer der Figuren und andererseits war der Perk hier nicht wirklich kostspielig. :-)



Ich hab mir den Infantrie-Zug 1-Perk geleistet. Damit habe ich eine sehr gute Liste für Operation Squad zur Auswahl. :-) Seit kurzem ist die Kampagne auch schon zu 100 % finanziert - also steht einer Realisierung für nächstes Jahr nichts mehr im Wege.

31.05.15

Mehr DAK - Franz zielt genau!


Franz, ein weiterer Grenadier für meine DAK-Liste
Mit Franz ist diese Woche ein weiterer Grenadier für meine DAK-Liste fertig geworden. Jetzt sind es noch zwei Grenadiere und ein Unteroffizier - der Boss meiner Liste. Wenn ich alle fertig bemalt habe, gehts ans Base machen.

26.05.15

Verstärkung ist eingetroffen!

Die Verstärkung ist eingetroffen!
Die letzte 20 Prozent Rabatt-Aktion von Warlord auf einige Teile habe ich genutzt und mir ein paar Verstärkungne für meine DAK-Liste besorgt. Neben dem klassischen Tiger I und Panzer IV kamen noch jeweils einen Kradschützen sowie einen Kradschützen mit Beiwagen für DAK hinzu. Nicht verstehen konnte ich dem Puma, der auch in Aktion war. Ich hatte bereits als kleiner Junge ein 1/72 Matchbox-Modell eines Puma SD 234/2 - und schon damals war es eins meiner Lieblingsfahrzeuge bei meinen Gefechten. :-).
Zusammen mit dem Kübelwagen von CombanyB sowie dem Panzer III von Waffenkammer, die ich auf der Salute von Great Escape Games erstanden hatte, ist meine kleine Sammlung fürs erste einmal komplett :-)



16.05.15

Heinrich verstärkt meine DAK-Liste

Heinrich sorgt für mehr Verstärkung für mein DAK
Nach langer Abstinenz vom Maltisch ist heute endlich wieder eine Figur fertig geworden - Heinrich, ein weiterer Grenadier für meine DAK-Liste. Schön langsam nimmt die Truppe Gestalt an. Auch hoffe ich, dass ich in nächster Zeit wieder mehr zum malen komme! :-)

10.05.15

Ein Tag im Royal Airforce Museum in London

Das Royal Airforce Museum im Norden von London
Am letzten Tag unseres Salute-Trips nach London flüchteten wir vor den Massen beim London-Marathon ins Royal Airforce Museum. Das Museum liegt im Norden von London und ist über die Northern Line sehr gut zu erreichen.

Der Eingang in das Museumsareal

03.05.15

The Tank Museum: Ein Blick hinter die Kulissen - Teil 2

Ein Tiger 1 in all seiner Pracht
So, jetzt im Teil 2 geht's so richtig los mit den fetten Dinger! In Bovington stehen neben Tiger, Panther und Sherman noch so mächtige Panzer wie ein Jagdpanther, ein Königtiger oder ein T34 aber auch ein M26 Pershing und ein KV1.

Ein Bereich der ersten Ausstellungshalle gehört dem Kampf in Nordafrika im WW2

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...